Sie können in Negometrix eine (interne) Vergabeempfehlung erstellen. Dieses Dokument umfasst alle Informationen zu einer Ausschreibung. Sie können es an Ihre Kollegen weiterleiten oder zur Archivierung speichern.


Vergabeempfehlung erstellen

  1. Klicken Sie im Menü links auf die Registerkarte Vergabe. Klicken Sie anschließend auf Vergabeempfehlung. Klicken Sie rechts oben auf Hinzufügen.
  2. Hier finden Sie mehrere Vorlagen. Klicken Sie auf die gewünschte Vorlage und anschließend auf Hinzufügen.
  3. Die Vorlage wird geladen. Mögliche Platzhalter werden mit den Daten aus der Ausschreibung gefüllt. Die Vergabeempfehlung hat automatisch den Status Entwurf.
  4. Sie können die Vergabeempfehlung in der Textverarbeitung noch bearbeiten oder herunterladen. Diese Optionen finden Sie beim Symbol mit den drei Punkten.
  5. Wenn die Vergabeempfehlung fertig ist, klicken Sie auf Abschließen. Das Dokument hat nun auch einen Zeitstempel.

 

Wichtiger Hinweis

Sie können die fertige Vergabeempfehlung weiterhin bearbeiten. Dazu muss es wieder als „Entwurf“ markiert werden. Dies erledigen Sie über das Symbol mit den drei Punkten.

 

Im folgenden Video sehen Sie eine Schritt-für-Schritt-Beschreibung der Vergabekommunikation in Negometrix4.