Wenn Sie Kollegen zum Firmenprofil hinzufügen, können Sie deren Rechte konfigurieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Gruppe von Kollegen erstellen und bestimmte Rechte festlegen. Hinweis: Sie benötigen dazu das Recht Rechte verwalten.

 

Allgemeines

Rechte werden nicht pro Person, sondern pro Gruppe festgelegt. Sie weisen jeder Gruppe eine bestimmte Anzahl an Rechten zu. Standardmäßig gibt es zwei Gruppen: Admins und Alle Kollegen. Die letztgenannte Gruppe kann als Ordner „Diverse“ betrachten werden.

Kollegen können auch mehreren Gruppen zugeordnet werden. Sie haben dann die Rechte aus allen Gruppen.

 

Benutzergruppen bearbeiten

  • Öffnen Sie die Registerkarte Rechte (Menü links) und klicken Sie auf die Registerkarte Admins. Es werden alle Kollegen angezeigt, die zu dieser Gruppe gehören.
  • Klicken Sie auf Hinzufügen, um einen existierenden Kollegen zu dieser Gruppe hinzuzufügen.
  • Weiter unten finden Sie die aktuell mit dieser Gruppe verbundenen Rechte. Um dies zu bearbeiten, markieren bzw. entmarkieren Sie die jeweiligen Rechte.

 

Benutzergruppen erstellen

  • Wählen Sie links im Menü Rechte. Es werden alle vorhandenen Gruppen angezeigt.
  • Klicken Sie auf Neu, um eine neue Benutzergruppe zu erstellen.
  • Sie können der Gruppe einen Namen geben, Benutzer hinzufügen und Rechte vergeben.
  • Klicken Sie abschließend auf Speichern.