Innerhalb einer Ausschreibung können Sie mit Kollegen zusammenarbeiten. Dabei können Sie festlegen, wer welche Rollen und Rechte erhält.

 

Kollegen hinzufügen

Zu Beginn einer Ausschreibung sind Sie automatisch der einzige Teilnehmer. Sie sind Lead Buyer, wodurch Sie sämtliche Rechte haben.

 

In Negometrix gibt es standardmäßig drei Rollen: Lead Buyer, Bewerter und Betrachter. Jede Rolle ist mit bestimmten Rechten verknüpft. Auf diese Weise können Sie unterschiedliche Rollen erstellen, denen Sie Kollegen zuordnen. Um Kollegen zu einer vorhandenen Rolle hinzuzufügen, klicken Sie in einer der Gruppen auf Kollegen hinzufügen. Diese Kollegen müssen in Ihrer Firma registriert sein.

 

Neue Rolle erstellen

Um eigene Rollen mit zugehörigen Rechten zu erstellen, klicken Sie rechts oben auf Rolle erstellen. In einem Pop-up-Fenster können Sie einen Namen für die Rolle angeben und die gewünschten Rechte zuordnen. Hinweis: Für die erste Rechte-Kategorie ist eine Lizenz erforderlich.

 

Partnerorganisationen

Sie können natürlich auch Personen hinzufügen, die nicht in Ihrer Firma beschäftigt sind. Dazu müssen Sie zunächst eine Partnerorganisation hinzufügen. Klicken Sie dazu unten auf Partnerorganisation hinzufügen. Suchen Sie dann nach dem Namen der Firma.

 

Durch Auswahl einer Firma werden alle Admins dieser Firma hinzugefügt. Diese können anschließend weitere Kollegen innerhalb ihrer eigenen Firma hinzufügen.